Schweiz - Wallis

Marie-Thérèse Chappaz
Grain Mariage

2018

Parker: 91/100

biodynamisch erzeugter Wein
Traubensorte: Humagne Rouge, Cornalin
Ausbau: Stahltank und Holzfass
Trinkreife: - 2030
Trinktemperatur: 15-17 °C
Mariage deutet auf die tiefe Verbingung zwischen Humagne Roge und Cornalin hin, zwei die sich richtig gern haben und gut verstehen. Es duftet herrrlich verführerisch aus dem Glas, rot- sowie schwarzbeerige Aromen, fein unterlegt mit dieser noblen Würze. Kraftvoll zeigt er am Gaumen aus welchem Holz er geschnitzt ist und setzt hier beiden Sorten ins Scheinwerferlicht.

750 ml
CHF 50.50

Die Weine von Marie-Thérèse Chappaz, der Grande Dame des Walliser Weines, kennen und lieben wir schon seit vielen Jahren – der erste Jahrgang, den wir kosten durften, war der 1994er, und davon habe ich gar noch eine Flasche. Marie-Thérèse ist eine sehr intelligente und selbstkritische Winzerin, die höchste Ansprüche stellt. So ist es für sie selbstverständlich, dass sie ihre Weine biodynamisch anbaut und mit Schwefel behutsam umgeht, ihre verschiedenen Terroirs separat auf die Flasche füllt, um uns mit ehrlichen, geradlinigen und vielschichtigen, einfach mit den besten Weinen zu versorgen, die Mutter Natur imstande ist, uns zu schenken.